Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sauerland

Urlaubstipps:
Sauerland

Auf BestFewo finden Sie 1445 Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Ihren Sauerland-Urlaub. Damit Ihre Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, haben wir für Sie verschiedene Reisetipps zusammengestellt

Sauerland: Urlaubstipps für unvergessliche Ferien in einer besonderen Unterkunft

Das Sauerland mit seiner von Flüssen, Seen und Tälern durchsetzten abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft garantiert einen erholsamen Urlaub in gesundem Klima und erlebnisreiche Ferien beim Radfahren, Wandern, Skifahren oder Erkunden des „Landes der tausend Berge“. Im Sauerland ist das ganze Jahr über Saison. Ob man im Sommer durch die herrlichen Wälder streift und geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen erkundet oder während der Wintermonate rasante Abfahrten oder gemächliche Loipen vorzieht, hier gibt es für jeden Geschmack die passende Aktivität. In Arnsberg laden eine Schlossruine, die Klosterkirche und das Sauerland-Museum zum Bummel durch vergangene Zeiten ein, während die durch ihre Fernuniversität bekannte Stadt Hagen die Besucher mit wunderschönen Jugendstilgebäuden lockt. Iserlohn kann neben historischen Befestigungsmauern mit einem Stadtmuseum zum Thema Bergbau aufwarten. Abenteuer pur versprechen die Dechenhöhle und die Heinrichshöhle mit mächtigen Stalagmiten und Stalaktiten. Das Sauerland mit seinem vielseitigen Landschaftsbild, den historischen Städten und malerischen Fachwerkdörfern verbindet unverfälschte Natur mit interessanter Architektur und kulturellen Sehenswürdigkeiten auf harmonische Weise.

Wenn Sie Ihre Ferien in einer ganz besonderen Unterkunft verbringen möchten, dann lohnt sich der Blick in unsere weiteren Unterkunftsarten:

Sie wünschen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit ganz bestimmten Ausstattungsmerkmalen? Gerne helfen wir Ihnen weiter:


    Zu allen Unterkünften - Sauerland
    Sauerland-Urlaubstipps aus dem BestFewo-Blog:
    Einen schönen Sommer mit der Familie erleben

    Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt die große Welle der Urlaubsbuchungen. Wohin fahren wir? Fahren wir überhaupt? Lieber Sonne und Meer, Strandpartys und Action oder Berge und wandern, Ruhe und Einöde? Urlaub vor heimischer Kulisse oder ganz […]

    mehr lesen
    Schnell mal weg zu Pfingsten!

    Pfingsten ist der fünfzigste Tag nach Ostern und der zehnte Tag nach Christi Himmelfahrt.  Als christliches Fest wurde Pfingsten erstmals im Jahr 130 erwähnt. Gefeiert werden die Entsendung des Heiligen Geistes und die offizielle Gründung der Kirche. Das fröhliche Fest […]

    mehr lesen
    Der Naturpark Bayerischer Wald – Refugium seltener Tiere und Pflanzen

    Nördlich der Donau, südlich der Regen und des Lam, westlich der tschechischen Grenze sowie von dem Fluss Ilz (Flusslandschaft des Jahres 2002/2003) durchquert, liegt der 1967 ernannte und gut 3000 km² große Naturpark Bayerischer Wald, der östlich an den kleineren Nationalpark Bayerischer Wald grenzt. Als eine der größten geschlossenen Waldgebiete Mitteleuropas dient der Naturraum Bayerischer Wald als wichtige Heimstatt und Zuflucht für sonst bundesweit stark gefährdete oder gar ausgestorbene Fauna und Flora, und im Naturpark sind seltene Tiere wie z. B. Auerhuhn, Alpenbraunelle, Fischotter, Luchs, Flussuferläufer, Eisvogel, Wasseramsel, Flussperlmuschel, Mopsfledermaus, Dreizehenspecht und Wanderfalke noch heimisch.

    mehr lesen

    Unterkünfte in der Nähe


    Städte in der Region
    Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Sauerland-Urlaub. Genießen Sie Ihre Ferien!