Weihnachten und Silvester an der Nordsee

Normalerweise assoziiert man mit einem Nordseeurlaub unendlichen Badespaß und Aktivitäten auf, am und im Wasser.

Aber auch in der kalten Jahreszeit entpuppt sich die Nordsee schon seit längerem als Touristenmagnet. Wann und wo kann man besser abschalten als bei einem langen Strandspaziergang an der tosenden See?  Was gibt es Schöneres als sich danach bei einem Grog oder Punsch in einer der vielen von Kerzenschein beleuchteten Friesen Stuben aufzuwärmen? Viele Restaurants bieten ihren Gästen spezielle vorweihnachtliche Menüs an und oftmals kann man während des köstlichen Gaumenschmauses einer Lesung lauschen.

Spezielle Wellnessangebote, wie zum Beispiel eine wohltuenden Thalasso-Anwendung, lassen Körper und Geist zur Ruhe kommen und die Batterien für die Herausforderungen in Neuen Jahr werden wieder aufgeladen.

Immer mehr Touristen verbringen mittlerweile auch den Jahreswechsel an der Nordsee. Vielerorts finden Open-Air Parties direkt an den Promenaden oder Stränden statt.

Dick eingemummelt, ausgerüstet mit Punsch, Grog oder Glühwein, kann dann das Neue Jahr bei fröhlicher Partymusik begleitet vom  Meeresrauschen begrüßt werden.

Spannen Sie mal aus und schalten Sie ab, besonders behagliche Ferienwohnungen in der Region Nordsee finden Sie hier.

Ein Kommentar

  1. Ich war, als gebürtiger Cuxhavener, letztes Jahr das erste mal zum Jahreswechsel in Duhnen am Strand. Es war spitze! Der ganze Deich voll mit Menschen die alle in Partystimmung waren. Stände an der Strandpromenade an denen man sich versorgen konnte. Ein wirklich schöner Abend und jetzt kann ich viele Gäste verstehen die Ihre Ferienwohnug immer gleich wieder buchen. Ich freue mich jetzt schon auf die zukünftigen Jahreswechsel in Cuxhaven Duhnen!

Schreibe ein Kommentar