Besuchen Sie den Vulkaneifel European Geopark

Die Vulkaneifel gewinnt bei den naturkundlich interessierten Touristen immer mehr an Beliebtheit. Zahlreiche GEO-Museen und GEO-Einrichtungen informieren auf spannende Art und Weise über die Entstehungsgeschichte dieser faszinierenden Region.

Der Vulkaneifel European Geopark gehört seit 2004 zu den UNESCO Global Geoparks. Das Land der Maare und Vulkane begeistert immer mehr Besucher aus mittlerweile ganz Europa.

Diese Auszeichnungen und Qualifikationen sind Anerkennung und Verpflichtung zugleich, besonderes Augenmerk gilt dem sensiblen Umgang mit dieser einmaligen Landschaft und Natur.

Dem Besucher werden wissenschaftliche Phänomene offenbart und gleichzeitig wird er zum Erkunden dieser faszinierenden Landschaft zu Fuß oder mit dem Drahtesel animiert.

Etwa 279 Ausbruchzentren sind offiziell registriert und verweisen auf die spannende, feurige Entstehung der Vulkaneifel.

Auch die heutige Landschaft der Eifel mit weiten Höhen, dichten Wäldern, den klaren Bächen, und den wildromantischen Dörfern lässt das Herz des Wanderers höher schlagen!

Besonders empfehlenswert sind die Besichtungen der zahlreichen Burgen und Schlösser. Hier ist die gut erhaltene Burg Eltz hervorzuheben, wurde sie doch seit der Zeit ihrer Entstehung nie zerstört.

Besuchen Sie die Eifel, ein unvergessliches und spannendes Ulraubserlebnis liegt vor Ihnen.

Ferienwohnungen in der schönen Eifel können Sie hier buchen.

Foto-Quelle: www.pixelio.de

Schreibe ein Kommentar