Urlaub im Sauerland

typisches Fachwerkhaus im Sauerland, Foto: siepmannH

typisches Fachwerkhaus im Sauerland, Foto: siepmannH

Ausgedehnte Waldgebiete so weit das Auge reicht, die deutsche Mittelgebirgsregion Sauerland erstreckt sich im südöstlichen Deutschland  und ist aufgrund seiner eher dünnen Besiedlung ein reizvolles Urlaubsgebiet für alle die ihr Heil in Ruhe abseits von jeglicher Hektik suchen.

Ruhe bedeuted in diesem Zusammenhang aber keinesfalls Langeweile, denn das Sauerland hat nämlich so einiges zu bieten, worauf sich der aktive Urlauber freuen kann.

Die Bewohner der idyllischen Ortschaften mit den hübschen typischen weißen Fachwerkhäusern kümmern sich besonders gastfreundlich um ihre Besucher.

Das umfassende Wandernetz mit sage und schreibe 20.000 km ausgeschilderten Strecken, wird man in seiner Lebenszeit niemals ablaufen können.

Zusammengefasst wird  die Vielzahl der Wanderrouten im Bergwanderpark. Auf Qualität geprüfte Wanderwege lassen keine Naturattraktion aus, informieren über Sehenswürdigkeiten und bieten allesamt Rastplätze und zwar dort, wo es ganz besonders idyllisch ist.

Auch Familien mit Kindern können schon vorab aus zahlreichen besonders geeigneten Wanderwegen wählen, denn für die Kleinen ist es immer besonders schön, wenn es auf einer Tour etwas  ganz besonders zu entdecken und zu erleben gibt. Länge und Steigungen wurden erstrangig an „kurze Beine“ angepaßt und  kindgerechte Auflockerungen auf den  zahlreichen Erlebniswanderwegen machen einfach Spaß und sind gleichzeitig lehrreich:
Barfuß- und Dschungelpfade, Weitsprungstationen gegen die Waldbewohner, das Spielen eines Waldxylophons, das Bestaunen eines Insektenhotels und vieles mehr sind nur einige wenige Attraktionen für die Jüngsten.

Auch Liebhaber der etwas schnelleren Fortbewegung werden das Sauerland zu schätzen wissen:
Das Radnetz ist umfangreich und die Schwierigkeitsgrade perfekt im Voraus planbar.  Die Bike-Arenen bieten 40 allerfeinste Routen für Mountainbiker, Radfahrer, Rennfahrer und Radwanderer an. Bundesweit einzigartig sind die 1.700 km langen Strecken. Besonders rühmen kann sich die zweiradfreundliche Region mit ihren spektakulären Bikeparks, wo dem Zuschauer schon beim zuschauen schwindelig wird.
Spektakuläre Einlagen, Sprünge und Stunts auf dem Bike sind zum Beispiel im Bikepark Winterberg tagtäglich in Hülle und Fülle zu bestaunen. Denn die sechs Strecken haben für jeden Biker garantiert den absoluten Kick im Angebot.
Beschaulicher geht es für „Ottonormalverbraucher“ auf dem 230 km langen Ruhrradweg zu, der eher dem gemütlichen Radler den perfekten Untergrund bietet.
Übrigens ist das Sauerland aufgrund seiner guten kurvenreichen Straßen auch bei Motorradfahrern äußerst beliebt.

Familien mit Kindern haben es im Sauerland leicht erlebnisreiche Urlaubstage zu gestalten:  Der attraktive Abenteuerpark Fort Fun garantiert einen tollen  Tagesausflug.  Ähnlich gestrickt präsentiert sich der Panorama-Wildpark Sauerland in Kirchhundem. Neben zahlreichen Fahrattraktionen erwarten die Tiere im Wildpark ihre Besucher.

Im Sommer locken zahlreiche Strand- und Freizeitbäder rund um die Sauerländer Seen. Besonders schöne Strandabschnitte und Bäder befinden sich am Biggesee, Diemelsee, Hennesee, Sorpesee und am Möhnesee.

Für große und kleine Höhlenforscher bietet sich nicht nur an Regentagen der Besuch der Attahöhle an. Ein 5.000 m großes Labyrinth aus bizarrsten Tropfsteingebilden in leuchtenden Farben in weiß, rot, blau bis gold-braun bilden bizarre Kunstwerke aus Kalkstein und die unterirdischen Seen verleihen dieser Höhle etwas Magisches.

Wer sich über die erdgeschichtliche Entstehung der heute so reizvollen Urlaubsregion näher informieren möchte, dem sei ein Besuch der des Nationalen Geoparks GrenzWelten nahegelegt. Wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit und entdecken Sie die geologischen, historischen und kulturellen Schätze der spannenden Region.

Auch sportliche und kulturelle Events locken zahlreiche Gäste in die Region. Das Blechbläser Festival im Herbst, übrigens das größte weltweit und das farbenfrohe  Ballonfestival  (die Warsteiner Internationale Montgolfiade bieten beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Auch Wintersportler schätzen das Sauerland schon lange als ideales Urlaubsgebiet: Die Wintersport-Arena Sauerland bietet Wintersport- und -spaß für Skifahrer Rodler Snowboarder, Langläufer und Winterwanderer. 300 km Loipen, 150 Liftanlagen mit 280 Hektar Pistenfläche können sich sehen lassen und sollte Frau Holle einmal nicht ihre Betten ausreichend schütteln wollen, 200 Schnee-Erzeuger sorgen für Kunstschnee aus der Kanone.

Besuchen Sie das schöne Sauerland, einfach zu jeder Jahreszeit ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie!

Ferienwohnungen im Sauerland für jeden Geschmack und Geldbeutel finden Sie hier!

Foto:  www.pixelio.de

 

Schreibe ein Kommentar