Der Schwarzwald: Das perfekt vielseitige Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit

Schwarzwaldtal

Schwarzwaldtal, Foto: © johnnyb/PIXELIO

Er dominiert landschaftlich den Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg, wird durch ausgedehnte Nadelwälder, viele, bis zu knapp 1500 Meter hohe Berge, enge und schluchtartige Täler sowie zahlreiche Gebirgsflüsse und -seen charakterisiert, war schon in der Antike überregional bekannt, wurde aber erst relativ spät durch alemannische Stämme im 8. Jahrhundert dauerhaft besiedelt.
Nicht zuletzt durch seine Abgeschiedenheit und schwere Erreichbarkeit entwickelten seine größtenteils bäuerlichen Bewohner eine gewisse Eigenständigkeit, die nach Dafürhalten mancher Historiker auch in einigen politischen Bewegungen wie z.B. der des „Bundschuh“ um das Jahr 1500 oder die der „Badischen Revolution“ von 1848/49 mit ihren lokalen Schwerpunkten in Freiburg, Rastatt, Offenburg und Konstanz mündete.


Frühestens seit Mitte des 19., und spätestens seit Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich im Schwarzwald zuerst der Sommer- und darauf folgend auch der Wintertourismus, der das Gebiet um den höchsten Berg der Region, den 1493 hohen Feldberg, sukzessive zu einem der noch heute wichtigsten Zentren des deutschen Wintersports machen sollte. Natürlich existieren dementsprechend viele Unterkünfte im gesamten Gebiet, neben vielen Hotels, Pensionen und Campingplätzen auch eine Riesenauswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Schwarzwald, von denen aus man die herrlichen Landschaften wunderbar erkunden kann.
Die beeindruckende und größtenteils noch immer fast unberührte Natur des Schwarzwaldes dürfte dabei eine der Hauptattraktionen der Region sein. Seine unverkennbar alle gemeinsam von Wald und Bergen gekennzeichneten, aber doch jede für sich in Bezug auf Fauna und Flora unterschiedlichen Ferienregionen wie das Albtal, der Süd- und Hochschwarzwald, das Gebiet Bühl-Bühlertal, der Dinkelberg, das Elztal und Seitentäler, das Enztal, der Hochrhein, der Hotzenwald, der Kaiserstuhl und Tuniberg, das Kinzigtal, die Region Calw, das Markgräflerland, das Nagoldtal, der Obere Neckar, die Ortenau, das Gebiet Schwarzwald-Baar, die Stadt Freiburg im Breisgau, das St. Blasier-Land, das Teinachtal, das Murgtal, das Wiesental, das Wolftal und das Zwei-Täler-Land um das Elztal und das Simonswäldertal sind allesamt eine Reise wert, und halten eine Unmenge an potentiellen Entdeckungen für ihre Besucher parat.

Schreibe ein Kommentar