Winzer- und Weinfeste im Schwarzwald: Die Saison hat begonnen!

Sommer-Highlight: Rebberge, soweit das Auge reicht! Die Winzer- und Weinfest-Saison im Schwarzwald hat eröffnet

Sommer-Highlight: Rebberge, soweit das Auge reicht! Die Winzer- und Weinfest-Saison im Schwarzwald hat eröffnet

Im „Wein-Schwarzwald“ haben Gourmets und Liebhaber des edlen Tropfens in dieser Jahreszeit eigentlich nur ein Ziel: Von Ortenau über Breisgau nach Kaiserstuhl und Tuniberg bis Markgräferland – die Wein- und Winzerorte am Westrand des Schwarzwaldes. Auf Deutschlands drittgrößtem Weinbaugebiet mit rund 15.400 ha Rebfläche gedeihen Badens beste Weine- und das wird traditionell gefeiert! Bis in die ersten Novembermonate hinein vergeht hier wohl kein Wochenende, an dem nicht irgendwo ein Wein- oder Winzerfest stattfindet: Klassiker sind das 51. Ortenauer Weinfest in Offenburg oder das 61. Erntedank- und Weinfest in Sasbachwalden.

Lustwandeln in den Weinbergen

Entlang des „Markgräfler Wiiwegli“ erhaschen aktive Genießer immer wieder einen Blick auf die abfallenden Rebterrassen,  die sich im goldenen Licht des Spätsommers sanft vor ihnen ausbreitenden. Herbstbunte Weinstöcke, dazwischen emsige Winzer. Der Fernwanderweg zwischen Weil am Rhein und Freiburgverbindet auf 80 km Aktivurlaub und Naturerleben in „Deutschlands schönster Genießerecke“. Für die Tour lassen sich verschiedene mehrtägige Arrangements buchen. Wer sich jedoch lieber auf eigene Faust durch die Weinberge zwischen den Winzerdörfern begeben möchte, findet am Wegesrand preisgünstig Pensionen und gemütliche Ferienwohnungen, in denen man sich nach getaner Arbeit bei geräuchertem Schwarzwälder Schinken, selbstgebackenem Brot und einem Riesling dem Müßiggang hingeben kann.

Gesellig auf kulinarischer Weinwanderung

Direkt verkosten, lassen sich Burgunderwein, Müller-Thurgau und Gutedel auch direkt in den Reben! Bei einer „kulinarischen Weinwanderung“ kommt das Beste zusammen: Wein, Landschaft und regionale Spezialitäten werden gesellig mit anderen „Weinschmeckern“ etappenweise an nur einem Tag kredenzt. Am 3. Oktober geht‘ s zum letzten Mal in diesem Jahr auf kulinarische Erlebnispfade, Start und Ziel des 7,5 km langen Rundweges ist das Bühlertal.

Naturschönheiten: Im Bühlertal gibt es einiges zu erleben und zu entdecken!

Naturschönheiten: Im Bühlertal gibt es einiges zu erleben und zu entdecken!

Familienzeit im Schwarzwald

Als eine der romantischsten und gleichzeitig vielseitigsten Urlaubsregionen, kann der Schwarzwald aber auch Ausgangspunkt für Erkundungen und Entdeckungen außerhalb der „Genießerecke“ sein:  Ob Klettern, geführte Bergtouren, Ausritte hoch zu Roß, Thermalbadespaß, Tierparkbesuche oder Kulturerleben- die drei Gesichter des Schwarzwaldes: Südschwarzwald, mittlerer Schwarzwald und Nordschwarzwald halten für jedes Urlauberherz das richtige bereit. Gleichermaßen beliebt bei Familien und Aktivurlaubern, die die Ferien im Schwarzwald verbringen, ist das touristische Baiersbronn. Eingerahmt von einer sanften Hügellandschaft und flach abfallenden Tälern sieht man schon von fern die Kirchturmspitze der größten Waldgemeinde Baden-Württembergs. Während sich die Kleinsten in einem der fünf Freibäder vergnügen oder in Hauff’s Märchenmuseum von sagenumwobenen Rittern und schönen Prinzessinnen träumen, bringen Mama und Papa Körper und Kreislauf bei einer der zahlreichen Wellnessanwendungen wieder in Schwung.

Große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Titisee-Neustadt

Große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Titisee-Neustadt

Schwimmen im Paradies

Die Sehnsucht nach Erholung und Ruhe wird im einzigartigen Naturpark rund um den berühmten Titisee wahr! Als größter Natursee der Schwarzwaldregion und einer der bekanntesten Seen Europas hält er für Urlauber ein facettenreiches Angebot bereit. Lange Spaziergänge in traumhaft schöner Landschaft, milde, spätsommerliche Badetage und buntes Treiben rund um das beliebte Gewässer samt Seestraße, eine Bootsfahrt im Schatten der Berge in die malerischen Seitentäler von Titisee-Neustadt und erlebnisreiche Stunden auf einem der nahegelegenen Bauernhöfe gehören hier zum Pflichtprogramm. Besonderes Highlight: Am 24. August findet in diesem Jahr das Seenachtsfest am Titisee mit einem vielseitigen Unterhaltungsprogramm und prächtigem Feuerwerk über dem See statt. Mit dabei: Die Harmonian Comedists, die Flanierenden und Festgästen mit ihrer Show einheizen.

Schreibe ein Kommentar