Hamburg meine Perle…

Hamburger Binnenalster

Hamburger Binnenalster

… schallt es jeden zweiten Samstag aus der Imtech Arena in Hamburg. Na gut, momentan wahrscheinlich eher weniger, schließlich ist ja gerade Sommerpause in der Fußball Bundesliga. Aber es geht hier ja auch nicht um den Fußball, sondern in erster Linie um die Stadt Hamburg, die erst vor kurzem bei einer TV Umfrage zur schönsten Stadt Deutschlands gewählt wurde.

Sehenswürdigkeiten

Ja, hier gibt es im wahrsten Sinne des Wortes einiges zu sehen. Jeder von Ihnen kennt die Reeperbahn, die sündigste Meile Europas. Sie ist die zentrale Straße im Hamburger Vergnügungs- und Rotlichtviertel St. Pauli und ist der Standort zahlreicher Nachtclubs, Bars und Diskotheken. Übrigens: Auch am Tag kann man hier gut flanieren.

Die Landungsbrücken, die eine weitere Hauptattraktion der Stadt sind, befinden sich nur wenige Gehminuten von der Reeperbahn entfernt. Wenn hier die großen Ozeanriesen anlegen, spürt man den Duft der großen weiten Welt und hört das Rufen des Meeres. Gleichzeitig starten hier auch die Hafenrundfahrten und die Fähren nach Finkenwerder, Oevelgönne und Blankenese.

Auch dieses Jahr findet vom 29.08.-01.09.13 wieder das alljährliche „Alstervergnügen statt. Es gilt als das bedeutendste Volksfest in der Hamburger Innenstadt und bietet neben Gastronomie- und Verkaufsständen mehrere Bühnen zur Unterhaltung sowie ein großes Feuerwerk.

Nur wenige U-Bahn Stationen entfernt befindet sich der Hamburger Gänsemarkt. Bei Cappuccino, Eisbecher oder einem Pils kann man hier das urbane Leben begucken. Zum Shopping lädt der direkt angrenzende Jungfernstieg ein. Dieser ist die Shoppingmeile der Stadt und bietet vielseitige Geschäfte aller Kategorien.

Vom Jungfernstieg lohnt sich ein Abstecher zum Hamburger Rathaus, das mit seiner beeindruckenden Sandsteinarchitektur das Zentrum Hamburgs beherrscht.

Beachclubs

Pünktlich zur Sommerzeit haben jetzt die Beachclubs der Stadt geöffnet. Hier kann man Autolärm, Hektik und Stress hinter sich lassen, sich in einen Liegestuhl oder in den weißen Sand setzen und mit einem kühlen Drink die vorbeifahrenden Schiffe beobachten.

Open Air Kinos

Auch zahlreiche Open Air Kinos haben Ihre Pforten geöffnet und laden bei einem lauen Sommerabend und einem guten Film zum Verweilen ein. So z.B. im Sternschanzenpark oder auf dem Rathausmarkt. Romantikfaktor im Preis inbegriffen.

Veranstaltungen

Am 19. Juli startet mit dem „Hamburger Sommerdom“ eines der größten Volksfeste Norddeutschlands. Bis zum 18. August verwandelt sich das Heiligengeistfeld im Herzen Hamburgs in eine Vergnügungsmeile, auf der verschiedene Schaustellerbetriebe mit einer tollen Mischung aus Nostalgie und hochmodernen Action- Spaß auf Sie warten. Während dieser 31 Tage wird jeden Freitag um 22.30 Uhr ein riesiges Feuerwerk den Himmel erleuchten.

Vom 27. Juli bis 04. August 2013 präsentiert sich der Verein Hamburg Pride e.V. zusammen mit dem Christopher Street Day unter dem Motto: „Mehrheit für Vielfalt- Du hast die Wahl!“. Höhepunkt der Veranstaltung ist die CSD- Parade, auf der Homo-, Bi- und Transsexuelle in bunten Kostümen für mehr Gleichberechtigung protestieren.

>>> Unterkünfte in Hamburg

Schreibe ein Kommentar