So verreist Brandenburg

Uckermarker Landschaft

Buchenwald Grumsin in der Uckermark in Brandenburg.

BestFewo stellt in einer neuen Studie die Reisetrends 2015 im Bundesland Brandenburg und aus der Sicht der Urlauber aus Brandenburg vor.

Mit über 30 Prozent aller in Deutschland vermittelten Übernachtungen ist die Insel Usedom, die sonnenreichste Insel des Landes, das attraktivste Urlaubsziel für Urlauber aus dem Bundesland Brandenburg. Inselflair zieht die Brandenburger auch auf die Insel Rügen. Wer nicht an Nordsee oder Ostsee verreist, schätzt den Naturgenuss der urtümlichen Harzwelt oder gestattet sich eine bayerische Auszeit im Berchtesgadener Land.

Urlauber aus Brandenburg, die im europäischen Umland nach Erholung suchen, tun dies am liebsten an der Polnischen Ostsee (19 Prozent). Eine magische Anziehungskraft üben auch das Tiroler Unterland und das Tiroler Oberland auf Brandenburger aus. Darüber hinaus lockt Mallorca, Venedig und Lokken-Vra.

Ferien in Brandenburg – Uckermark ist Urlaubsmagnet

3.000 herrliche Seen, magische Kirchen, Klöster, verwunschene Schlösser und einzigartige Naturlandschaften erwarten jeden Urlauber im Bundesland Brandenburg. Atmen Sie tief durch. Ziehen Sie sich zurück und lassen Sie los. Ob zu Fuß, per Rad, mit dem Kanu oder Fahrrad – Brandenburgs natürliche Schönheit lässt jeden den Alltag vergessen.

In das Bild einer beinahe vollkommenen Natur reiht sich die schöne Uckermark, die mit rund 24 Prozent aller vermittelten Übernachtungen in Brandenburg beliebteste Ferienregion, ein. Herrlich anmutig liegt der Grumsin, ein uralter Buchenwald mit Weltnaturerbe-Status, im Herzen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin da. Genauso schön ist der Nationalpark Unteres Odertal, Deutschlands einziger Auennationalpark, oder der rund 800 Quadratkilometer große Naturpark Uckermärkische Seen.


Backpacker Survival Guide: Potsdam; Quelle: germanytourism; Youtube

Mit rund 17 Prozent aller in Brandenburg vermittelten Übernachtungen ist die Landeshaupt- und Garnisonsstadt Potsdam die Nummer eins der Ferienorte im Bundesland. 17 Schlösser und Paläste mit imposanten Landschaftsparks, das Holländische Viertel mit Antiquitätengeschäften, Töpfermarkt und Tulpenfest sowie die russische Kolonie Alexandrowka sind nur einige der bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt einmal gesehen haben sollten.

Weitere beliebte Urlaubsorte in Brandenburg sind unter anderem Rheinsberg, Lychen, Templin und Röddelin.


ALRIGHT Brandenburg; Quelle: Matthias Kindler, Youtube

Extras:

BestFewo Reisetrends 2015: Urlauber aus Brandenburg verreisen auf die Insel Usedom

Infografik Urlaub in Brandenburg auf Pinterest

Infografik Urlauber aus Brandenburg auf Pinterest

Pressemeldungen auf Slideshare

Schreibe ein Kommentar