Smart Beach Tour 2016

Smart Beach Tour 2016

Beachvolleyball erster Klasse auf der Smart Beach Tour 2016

Das sportliche Sommerhighlight am Timmendorfer Strand

Bei der diesjährigen Smart Beach Tour spielen die besten deutschen Beach-Volleyballer um den Pokal der deutschen Meisterschaft. Hierbei reisen die Sportler durch verschiedene Städte in Deutschland und begeistern nicht nur Sportler sondern auch Sportbegeisterte, Fans und Nicht-Fans mit aufregenden und packenden Wettkämpfen, toller Stimmung, guter Sommermusik und herrlichem Strandfeeling.

Die Tour der größten nationalen Beachvolleyball-Serie Europas umfasst insgesamt vier Smart Super Cups, vier Smart Beach Cups und die deutschen Smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein. Zum ersten Mal findet der Smart Super Cup auch in der Medien- und Künstlerstadt Hamburg statt.

Für die besten deutschen Beach-Volleyballteams der Frauen und Männer geht es um wichtige Ranglistenpunkte und ein Gesamt-Preisgeld in Höhe von 250.000 Euro.  In den jeweiligen Smart Super Cups besteht die Chance 40.000 Euro und in den Smart Beach Cups 10.000 Euro zu gewinnen. Für die deutschen Meister der Frauen und Männer hat der Hauptsponsor zusätzlich zwei Smart Automobile ausgelobt.


Die smart beach tour auf Sky – die drittgrößte nationale Beachvolleyball-Serie der Welt; Quelle: Sky Sport HD, Youtube

Die Turniere der Smart Beach Tour beginnen jeweils am Freitag mit der Qualifikation der Frauen und Männer, in der jeweils vier Startplätze ausgespielt werden. Für die deutschen Smart Beach-Volleyball Meisterschaften qualifizieren sich die besten 16 Frauen- und Männer-Teams der deutschen Rangliste. Im Hauptfeld gehen diese am Samstag und Sonntag dann an den Start. Die Finalspiele werden immer sonntags ausgetragen.  Es lohnt sich dieses sportliche Sommer-Ereignis, an dem jährlich unzählige Zuschauer und Schaulustige teilnehmen, live zu verfolgen. Der Eintritt ist kostenlos.

Spielstätte und Preisgeld

29. April bis 01. Mai  Münster (Schlossplatz)
Smart Super Cup 40.000 €

03. Juni bis 05. Juni  Hamburg (Am Rothenbaum)
Smart Super Cup 40.000 €

17. Juni bis 19. Juni  Dresden (Altmarkt)
Smart Beach Cup 10.000 €

24. Juni bis 26. Juni  Jena (Historischer Markt)
Smart Beach Cup 10.000 €

1. Juli bis 03. Juli  Duisburg (König-Heinrich-Platz)
Smart Beach Cup 10.000 €

15. Juli bis 17. Juli  Binz (Seebrücke)
Smart Super Cup 40.000 €

29. Juli bis 31. Juli  St. Peter-Ording (Übergang Ording)
Smart Super Cup 40.000 €

26. August bis 28. August Kühlungsborn (Am Bootshafen)
Smart Super Cup 40.000 €

08. September bis 11. September Timmendorfer Strand (Seebrücke)
Deutsche Meisterschaft 50.000 €

 

Weitere Informationen:

Smart Beach Tour 2016 http://www.smart-beach-tour.tv/home/

Mehr Infos rund um Beach-Volleyball auf http://www.beach-volleyball.de/

Ein Kommentar

  1. Simon sagt:

    Funktioniert das gut mit dem kostenlosen Eintritt? Ich nehme an, dass der frühe Vogel den Wurm fängt und die die später kommen, am Finaltag draußen bleiben müssen? In dem Fall wäre eine extra Anreise für mich nicht lohnenswert..

Schreibe ein Kommentar