BestFewo gibt Herbsttrends preis

Wer dieser Tage eine Unterkunft für die Herbstferien bei BestFewo bucht, tut dies überdurchschnittlich oft mit Kind oder Hund.

Herbsturlaub

Goldener Herbst

 Die Herbsttrends im Überblick

Über 40 Prozent der Urlauber verreisen in den diesjährigen Herbstferien mit Kindern. Das sind über 13 Prozent mehr als beim allgemeinen Reiseverhalten. Dabei buchen vor allem Familien mit zwei Kindern häufiger als alle anderen. Beinahe genauso beliebt ist Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner. Rund 41 Prozent aller BestFewo-Bucher nehmen Bello mit in die Herbstunterkunft.

Zu den Top 3 Regionen für Herbsturlaub zählen die Inseln Usedom und Rügen sowie Mecklenburg/Schwerin.

Familien mit Kind genießen ihre Ferien auch in den Regionen Ostholstein, Fehmarn, Dithmarschen und Lüneburger Heide. Urlauber mit Hund schätzen dieselben Regionen für erholsamen Herbsturlaub, verreisen aber auch in den Harz oder an die Mecklenburgische Seenplatte.

Diese Orte sind beliebt unter BestFewo-Urlaubern

Im Norden Deutschlands sind Orte wie das Nordseeheilbad Büsum oder das Ostseebad Kühlungsborn besonders beliebt. Der Süden gehört den Orten Schönau am Königssee in Bayern und Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg. Haltern am See ist in Nordrhein-Westfalen der beliebteste Ferienort während Dresden und Potsdam den Ostsen dominieren. Der durchschnittliche Warenkorb für deutsche Ferienunterkünfte im Herbst bei BestFewo variiert zwischen 413 Euro im Saarland und 600 Euro in Rübeland in Sachsen-Anhalt.

 

Extras:

BestFewo-Reisetrends: BestFewo enthüllt Herbstferien-Trends

Infografik Herbsturlaub (pdf)

Schreibe ein Kommentar