BestFewos Hotspots zum Valentinstag

Der Höhenluftkurort Reit im Winkl im Chiemgau ist der beliebteste Ferienort für eine romantische Auszeit mit dem Partner zum Valentinstag.

Romantik vor dem Kamin

Valentinsromantik vor dem Kamin; ©michaeljung/Fotolia.com

Bayern vor Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

Malerische Berge, tiefe Täler, glitzernde Bergseen und eine tief stehende Sonne. Wer dieser Tage plant, seine Liebste oder seinen Liebsten auf einen romantischen Valentinstrip zu entführen, der ist mit den Vorzügen Bayerns bestens beraten. Über 30 Prozent aller zum Valentinstag in Deutschland vermittelten Übernachtungen gehen an das süddeutsche Bundesland Bayern. Dicht gefolgt von Dauerbrenner Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, dem echten Norden. Erholung pur verspricht Bayern mit seinen Spas, Wellnessangeboten und Thermen. Luft- und Höhenluftkurorte wie Reit im Winkl, Mineralheilbäder wie Bad Wiessee, Kneippheilbäder wie Bad Hindelang oder Soleheilbäder wie Bad Reichenhall bieten Entspannung und ein Abschalten vom Alltag für Geist und Körper. Hier kann man nicht nur seine traute Zweisamkeit genießen, sondern auch gemeinsam die Seele baumeln lassen und gestärkt in die Realität zurückkehren. Eine unabhängige Ferienwohnung bietet dabei allen Komfort und alle Flexibilität, die man sich nur wünschen kann.

Auf welche Ausstattungsmerkmale kommt zum Valentinstag an?

Die Top-Ausstattungen einer Ferienunterkunft zum Tag der Verliebten sind ein Kamin, eine Badewanne und eine Sauna. Erstaunlicherweise gehört auch der Backofen dazu. Entgegen jeder Annahme ziehen es BestFewo-Urlauber vor, für ihre Liebsten ein Festmahl selbst zuzubereiten. Spannend ist auch die Tatsache, dass sich die Valentinsreisen mit Kind im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt haben. Rund 42 Prozent der Valentinsreisenden mit BestFewo nehmen ihre Kids mit in den Kurzurlaub. Demzufolge sind familienfreundliche Feriendomizile voll im Trend.

Weitere Top-Regionen zum Valentinstag

Neben dem Top-Hotspot Chiemgau sind die Regionen Usedom, Harz, Bayerischer Wald und Ostholstein begehrte Ziele für einen Valentinsrückzug. Der Thüringer Wald, Ostfriesland, das Sauerland, Fischland-Darß-Zingst und das Berchtesgadener Land haben es ebenfalls ins Ranking geschafft.

Bei den Valentinsorten liegt Reit im Winkl unter anderem vor Ruhpolding, Eitorf, Sankt Andreasberg, Grömitz, Baabe, Karlshagen, Kühlungsborn und Oberstdorf.

Hier erfahren Sie mehr zu den Top-Rankings (jpg/pdf)

Extras:

BestFewo-Reisetrends 2017: Reisen zum Valentinstag verdoppelt

Merken

Merken

Merken

Schreibe ein Kommentar