Urlaub in Grömitz – Von allem noch ein Extra-Stückchen mehr

Das bezaubernde Seebad Grömitz, das auf der Halbinsel Wagrien liegt, ist für BestFewo-Urlauber der beliebteste Ferienort in 2018. Dies offenbart die neueste Studie des Reiseexperten, in der es um die angesagtesten Feriendestinationen dieses Jahres geht.

Ferien im beliebtesten Ferienort 2018: Grömitz

Seebrücke Grömitz an der Ostsee

Die beliebtesten 4 Ferienorte in Deutschland 2018

Grömitz

Wilde Dünen, die mit grünem Strandhafer übersät sind, so weit das Auge reicht. Eine romantische Steilküste. Ein acht Kilometer langer Perlenketten-Strand. Diese besondere, klare Seeluft, die die Lunge füllt und das Herz erleichtert. Und so viel Sonne, das Ihr Vitamin D-Haushalt überflutet.

Grömitz ist das Ostseebad der Sonnenseite. Mit einem Südstrand zum Verlieben. Einen schöneren Ort zum Träumen, zum Entschleunigen, zum Abschalten werden Sie nicht finden. Urlaub in diesem Ort verspricht vor allem eins: Noch ein Extra-Stückchen mehr. Ein bisschen mehr Freiheit. Ein bisschen mehr Strand. Ein bisschen mehr Sonne. Ein bisschen mehr Glückseligkeit. Ein bisschen mehr Zufriedensein. Und das Beste daran: Für Sie, Ihre Kinder und Ihren geliebten Vierbeiner gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben.


Unsere Liebeserklärung an Grömitz; Quelle: OstseebadGroemitz, Youtube

Unterkünfte in Grömitz gibt es hier

Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn ist eines der beliebtesten Ostseebäder der ganzen Ostseeküste. Mit einer Bäderarchitektur, die schon damals Adel und berühmtes Volk anzog, begeistert Kühlungsborn auch heute noch durch Architektur, Mondänität, Wellness und eine Atmosphäre, die nur ein Küstenort wie das Ostseebad versprühen kann. Stellen Sie sich einfach einen Tag am endlosen Strand vor. Ruhe und Meeresrauschen bei einem Spaziergang genießen. Mit Meerluft im Gesicht und Sand unter den nackten Füßen. Danach eine Einkehr in einem lauschigen Café oder einem kleinen Bistro und im Anschluss Wellness für Körper und Seele. Mee(h)rholung geht doch fast gar nicht!


Strandpromenade Kühlungsborn; Quelle: Kühlungsborn, Youtube

Unterkünfte in Kühlungsborn gibt es hier

Büsum

In Büsum Glück spüren. In Büsum, dem Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer, Glücksmomente erleben. Ganz ohne Anspannung. Ganz ohne Druck. Nur Sie und Ihre Träume und der frische Nordseewind und die kühle Brise und der Geruch nach Freiheit und all die Grenzenlosigkeit von Wattenmeer und Co. Urlaub in Büsum heißt vor allem: Urlaub für alle. Egal, ob Familienurlaub, Urlaub mit Hund, Kurzurlaub, Radurlaub, Kanuurlaub, Wellnessurlaub oder aus welchem Grund auch immer es Sie an die Nordsee nach Büsum verschlägt, hier findet jeder etwas. Kultur, gutes Essen, Erholung und absolute Gastfreundschaft begleiten Sie genauso wie ein entspanntes „Moin Moin“ zu jeder Tageszeit.

Unterkünfte in Büsum gibt es hier

St. Peter-Ording

St. Peter-Ording im schönen Nordfriesland bedeutet Urlaub so weit das Auge reicht. Hier ist man nicht nur auf Durchreise. Hier verweilt man. Und dann kommt zurück. Wieder und wieder und wieder und immer wieder. In SPO wartet nämlich ein endloser 12 Kilometer langer Sandstrand, der zum Sonnen, Baden und Entspannen einlädt. Auch Strand- und Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Egal, ob herrlichster Sonnenschein oder Schietwetter, SPO gibt Ihnen die Gelegenheit, den perfekten Nordseeurlaub zu erleben. Zwischen den Dünen, den Salzwiesen und dem Strand können Sie mit dem Rad, dem Bus oder dem Boot die Natur in und um SPO erkunden. Wer es gerne entspannter mag, genießt die Dünentherme und lässt es sich bei Thalasso Behandlungen oder anderen Heilmitteln aus der Region so richtig gut gehen.

Unterkünfte in St. Peter-Ording gibt es hier

Extras:

BestFewo-Reisetrends: Grömitz ist der beliebteste Ferienort 2018

Infografik Ausblick 2018 (jpg)

Schreibe ein Kommentar