Der Experte fĂĽr Deutschland-UrlaubBuchungshotline:+49 (0)331-585-65-333
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.Kundenbewertung
Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sylt / Schleswig-Holstein

Ferienwohnungen und Ferienhäuser:
Sylt

Deutschlands bekannteste Insel

Zur langgestreckten, nordfriesischen Insel Sylt gelangen Sie im Urlaub mit dem Autozug über den Hindenburgdamm, der zwischen Westerland und Niebüll verläuft. Sylt ist zu jeder Jahreszeit einen Urlaub wert.

Kundenbewertung
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.
Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit: Das Qualitätssiegel zeigt man sicher buchen kann.
Mein Urlaubsziel
Meine Urlaubskriterien
Unterkunft
Ausstattung
Umgebung
AuĂźenbereich
Geeignet fĂĽr
Freizeit
Service
Wellness
Urlaub mit Kind
Urlaub mit Handicap
Schlafzimmer
DTV Sterne
Entfernung zum Meer
Kundenbewertung
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.
Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit: Das Qualitätssiegel zeigt man sicher buchen kann.
BrĂĽckentage - Urlaub und Feiertage optimal kombinieren
Vorherige Seite12345...7Nächste Seite

Besuchen Sie die Königin der Nordsee – eine herrliche Dünenwelt erwartet Sie auf Sylt

Kommen Sie zu einer der vielen Veranstaltungen oder verbringen Sie Ihren Sommerurlaub hier

Sylt ist schon seit dem 19. Jahrhundert ein beliebtes Urlaubsziel. Die größte und nördlichste deutsche Nordseeinsel hat eine lange Tradition als Badeort und gilt für viele als die schönste Insel Deutschlands. Nicht nur Prominente, Partygäste und Surfer verbringen hier herrliche Ferien – auch andere Badegäste, Erholungssuchende und Radfahrer werden von einem Urlaub auf der Nordseeinsel nicht enttäuscht sein. Der schier endlose Sandstrand und die Nordsee, das Wattenmeer und die wunderbare Dünenlandschaft der Insel laden zu Erkundungstouren. Freizeit- und Schlechtwetterangebote wie Bade- und Wellnesseinrichtungen, Sportangebote jeglicher Art sowie ein gut gefüllter Veranstaltungskalender lassen auf Sylt das ganze Jahr hindurch keine Langeweile aufkommen: Der Sylter Literatur- und Klassiksommer lockt viele Gäste an und der Surf-Weltcup nimmt Besuchern im Herbst den Atem. Die Cafés und Restaurants der Insel sind überregional bekannt und nicht nur zum Gourmet-Festival im Januar einen Besuch wert.

Schon die Anreise ist ein Erlebnis

Der Hindenburgdamm, die Verbindung zwischen Festland und Insel, ist nur für Eisenbahnen befahrbar – so wird zum Beispiel mit der Autoverladung in Niebüll schon die Reise nach Sylt zu einem kleinen Abenteuer. Aber auch mit der Fähre lässt sich Sylt erreichen: Von der dänischen Insel Rømø aus laufen die Fähren den Hafen von List im Norden der Insel an. List ist die nördlichste Gemeinde Deutschlands und lässt gleich am Hafen Nordseeromantik aufkommen. Hier finden sich auch gleich erstklassige Gelegenheiten zum Verzehr fangfrischer Fischspezialitäten sowie der bekannten Sylter Austern. Nördlich von List erstreckt sich der Sylter Ellenbogen – ein herrliches Dünen- und Strandparadies, das vollständig unter Naturschutz steht. Hier bieten auch die beiden bekannten Leuchttürme von List einen klassischen Anblick: Der Leuchtturm List West ist zudem das nördlichste Gebäude Deutschlands.

Erkunden Sie die Insel am besten mit dem Fahrrad

Die Insel Sylt lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden – die alte Trasse der ehemaligen Inselbahn verläuft über fast die gesamte Länge der Insel und ist größtenteils als Radweg ausgebaut. Fast überall finden sich Fahrradverleihbetriebe, sodass Sie auch von Ihrer Unterkunft aus direkt starten können. Der Hauptort Westerland ist die einzige Stadt auf Sylt und bietet Urlaubern unter anderem Kur- und Wellnesseinrichtungen, ein Spaßbad und ein großes Aquarium. Das idyllische Friesendorf Keitum auf der „Rückseite“ Sylts ist von überall auf der Insel bestens mit dem Fahrrad zu erreichen: Die bis zu 300 Jahre alten schönen reetgedeckten Kapitänshäuser sind einen Abstecher mit dem Fahrrad wert. Hier finden Sie auch eines der ältesten Bauwerke der Insel, die St. Severinskirche aus dem 13. Jahrhundert, sowie das interessante Sylter Heimatmuseum. Auch ein Besuch der Südspitze bei Hörnum – und vielleicht eine Fahrt zu einer der Nachbarinseln ist von einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in einem anderen Ort der Insel aus möglich.