Presse

BestFewo Reisetrends 2014: Seebad Heringsdorf ist der beliebteste Ferienort in Mecklenburg-Vorpommern

Potsdam, 11.06.2014 – Mit 6,5 Prozent aller vermittelten Übernachtungen in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung ist das Seebad Heringsdorf für BestFewo-Urlauber der beliebteste Ferienort für einen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern. Das ergibt sich aus der aktuellen Studie von BestFewo, dem Experten für Deutschlandurlaub.

Infografik - Reiseziel Mecklenburg-Vorpommern (pdf jpg)

BestFewo untersucht in der Studie „Mecklenburg-Vorpommern“ sowohl das Bundesland als Urlaubsziel als auch das Reiseverhalten der Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern. Grundlage dieser Studie sind über eine Millionen vermittelte Übernachtungen.

Auf Platz zwei der beliebtesten Ferienorte in Mecklenburg-Vorpommern rangiert Kühlungsborn (6,39 Prozent) knapp vor Binz (6,01 Prozent).

Die beliebtesten Urlaubsregionen der BestFewo-Urlauber in Mecklenburg-Vorpommern liegen auf den größten Inseln Deutschlands. Rügen nimmt mit 23,25 Prozent Platz zwei der am meisten gebuchten Urlaubsziele ein. Nur die Insel Usedom ist mit 35,06 Prozent aller vermittelten Übernachtungen in Mecklenburg-Vorpommern beliebter. In die Region Mecklenburg/Schwerin verreisen 18,85 Prozent der BestFewo-Urlauber.

Urlauber aus Sachsen (17,74 Prozent) und Nordrhein-Westfalen (11,92 Prozent) tummeln sich am häufigsten in den erholsamen und abwechslungsreichen Orten Mecklenburg-Vorpommerns. Gefolgt von Urlaubern aus Brandenburg und Berlin.

BestFewo-Urlauber verweilen im Durchschnitt 6,47 Tage in ihrem Feriendomizil und buchen dabei circa drei Monate vor Reiseantritt. Urlauber ohne Kind verreisen im Schnitt für 471, 16 EUR, Familien investieren durchschnittlich 514,41 EUR für Ihren Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern.

Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern hingegen investieren bei einer deutlich kürzeren Reisedauer von 4,68 Tagen auch weniger für ihre Ferienunterkunft, nämlich 326,29 EUR. Die meisten Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern bleiben in ihren Ferien direkt im eigenen Bundesland: Der Großteil der in Mecklenburg-Vorpommern vermittelten Übernachtungen fällt dabei auf die Inseln Usedom und Rügen (31,99 Prozent und 21,79 Prozent). Geht es nach Schleswig-Holstein, dann am liebsten nach Schleswig-Flensburg, der Urlaubsregion mit skandinavischem Flair.

Infografik - Urlauber aus Mecklenburg-Vorpommern (pdf jpg)

Warum Mecklenburg-Vorpommern sowohl bei Einheimischen als auch bei anderen Bundesländern so beliebt ist, ist schnell gesagt: Es besticht durch seine einzigartige, landschaftliche Vielfalt. Flaches Land wechselt sich ab mit Hügelketten sowie weitläufigen Meer- und Seenlandschaften.

Bei so abwechslungsreicher Natur und diversen Möglichkeiten sich zu bewegen und Spaß zu haben, liegt es nahe, mit der ganzen Familie (68,69 Prozent) oder dem Hund (38,88 Prozent) zu verreisen.

Insgesamt geht es in Mecklenburg-Vorpommern sportlich zu: Ob auf dem Rad (29,22 Prozent), hoch zu Pferde (16,85 Prozent) oder den Golfschläger schwingend (16,10 Prozent). Nach einem ereignisreichen Tag genießen Urlauber in und aus Mecklenburg-Vorpommern gern Selbstgegrilltes auf der Terrasse oder dem Balkon um dabei zuzuschauen, wie die Sonne über dem Meer versinkt.

Über BestFewo

BestFewo ist mit über 75.000 Unterkünften die größte Plattform für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutschland und verfügt somit über ein flächendeckendes Angebot. Mit mehr als 280.000 Ferienobjekten gehört BestFewo auch europaweit zu den führenden Anbietern von Ferienhäusern und Ferienwohnungen und bietet direkte Verfügbarkeitsabfragen und Online-Buchbarkeit. Für das hochwertige Angebot und eine weitreichende Qualitätskontrolle sorgt die Kooperation mit Reiseexperten der regionalen und örtlichen Touristeninformationen. BestFewo ist der erste Anbieter, der nach den Standards des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) geprüfte Urlaubsquartiere präsentiert. BestFewo wird betrieben von der BestSearch Media GmbH mit Sitz in Potsdam.

www.BestFewo.de
 

-- 

Wolfgang Hechl
one billion voices
Münchener Str. 23
60329 Frankfurt a.M.
Tel: +49(0)69-264 911 24
Fax: +49(0)69-407 680 37
Mobil: +49(0)177-798 94 25
w.hechl@onebillionvoices.de

www.onebillionvoices.de

Anzeige