Presse

BestFewo Reisetrends 2015: Reisen mit Kind sind seit 2011 um 25 Prozent gestiegen

Potsdam, 16.06.2015 – Mit dem Kind zu verreisen wird mit BestFewo immer beliebter. Seit 2011 sind die Buchungen für Familienurlaub um 25 Prozent gestiegen. Das Ostseebad Binz ist dieses Jahr der beliebteste Ferienort für Urlaub mit den Kids an der Ostsee. An der Nordsee ergattert sich Büsum Platz Eins und in den Bergen liegt Sankt Andreasberg vorn für Familienurlaub.

„Wir freuen uns über diesen wachsenden Trend. 2015 verreisen rund 33,15 Prozent unserer Urlauber mit Kind“, gibt Geschäftsführer Carsten Gersdorf Auskunft zum Thema Familienurlaub mit BestFewo.

Und der Trend wird weiter steigen.

„Unsere Urlauber schätzen die Flexibilität und vor allem das Gefühl von Zuhause in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die über unsere Plattform vertrieben werden“, erläutert Gersdorf und greift damit eine präsente Frage auf:

Familienfreundliche Unterkünfte – Was ist wichtig?

Laut einer Umfrage von BestFewo.de, die sich rund um den Familienurlaub dreht, sind sich Familienreisende einig: Vor allem sind Ausstattungsmerkmale wie ein Kinderbett, ein Spielplatz in der Nähe der Unterkunft oder ein Garten mit Sandkasten und Schaukel wichtig. Die Erwartungen an familienfreundliche Unterkünfte gehen aber darüber hinaus. So würden sich rund 50 Prozent der Befragten Kinderbücher und circa 33 Prozent Kinderspielzeug wie Brett- und Kartenspiele in der Unterkunft wünschen. Im Gegensatz zur Beschäftigung mit Brettspielen wird bei der Buchung einer familienfreundlichen Unterkunft wert auf Internet und WLAN gelegt. Rund 72 Prozent der Unterkünfte ist damit ausgestattet (Vergleich allgemeines Reiseverhalten 49 Prozent). Aber auch sichere Elektrik und Kinderbesteck wären wünschenswert.

Infografik Familienurlaub 2015 (jpg/pdf)

Top Ferienorte für Familienurlaub

Der beliebteste Urlaubsort für Familienurlaub an der Ostsee ist das bezaubernde Ostseebad Binz. Das größte Seebad der Insel Rügen ist vor allem aufgrund seiner Bäderarchitektur, des Jagdschlosses Granitz, des Koloss von Prora und seines feinen Sandstrandes bekannt. Aber auch das milde, salzhaltige Reizklima, und die schier unerschöpflichen Möglichkeiten den eigenen Urlaub zu gestalten, locken Reisende aus der ganzen Welt an.  Eine besondere Veranstaltung für Kinder diesen Sommer ist das fünfte Sandskulpturenfestival Binz. Hier können Klein und Groß beeindruckende Sandskulpturen aus Film und Fernsehen, wie Harry PotterSuperman und viele mehr, bewundern. In eine Woche Ostseeurlaub in Binz investieren BestFewo-Reisende mit Kind rund 763,- EUR.

Die Nummer Eins der Ferienorte an der Nordsee für Familien ist Büsum. Vor der Kulisse des zum Weltnaturerbe ernannten Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer kann man die Nordsee hautnah miterleben. Besonders schön für die Kinder sind naturkundliche Familien-Wattführungen mit Krabbenfischen im Wattenmeer. In eine Woche Familienurlaub in Büsum investieren BestFewo-Urlauber rund 455,- EUR.

Der heilklimatische Kurort Sankt Andreasberg ist nicht nur bei Wanderfreunden sondern auch bei Familien beliebt. Die 550 Meter lange Sommerrodelbahn ist ein wahrer Spaßgenuss für Kinder. Duftende Bergwiesen, Kletter-Abenteuer im Hochseilgarten oder das Bergwerksmuseum „Grube Samson“ warten auf begeisterte Kinder und Eltern. Sieben Tage Sankt Andreasberg mit der Familie gibt es durchschnittlich für rund 491,- EUR.

Weitere beliebte Ferienorte in ganz Deutschland sind unter anderem Timmendorfer StrandAschau im ChiemgauTemplinKonzEdertalErfurt oder Dresden.

Fakten zum Familienurlaub mit BestFewo

33,15 Prozent der Urlauber verreisen 2015 mit Kind in den Urlaub. Seit 2011 ist der Anteil Reisender mit Kind um 25 Prozent gestiegen. Dabei geben Familienurlauber durchschnittlich 512,- EUR für eine Unterkunft aus.

Die Hauptreisezeit der BestFewo-Urlauber mit Kind ist im Juli (rund 25 Prozent aller mit Kind vermittelten Übernachtungen geschehen im Juli). Wie wichtig Planungssicherheit sowie das perfekte Feriendomizil ist, lässt sich am Vorlauf der Buchungen erkennen: Familien buchen bis zu 119 Tage im Voraus. Das sind 34 Tage mehr als beim allgemeinen Bucher (85 Tage Vorlauf). Die durchschnittliche Verweildauer von Familien beträgt 6,36 Tage. Am meisten verreisen Familien aus Nordrhein-WestfalenSachsenNiedersachsenBrandenburg und Sachsen-AnhaltHamburger Familien sind mit rund 601,- EUR am investitionsfreudigsten. Wohingegen Reisende aus dem Ausland mit rund 513,- EUR am wenigsten in eine Woche Familienurlaub in Deutschland investieren.

Über BestFewo

BestFewo ist mit über 75.000 Unterkünften die größte Plattform für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutschland und verfügt somit über ein flächendeckendes Angebot. Mit mehr als 280.000 Ferienobjekten gehört BestFewo auch europaweit zu den führenden Anbietern von Ferienhäusern und Ferienwohnungen und bietet direkte Verfügbarkeitsabfragen und Online-Buchbarkeit. Für das hochwertige Angebot und eine weitreichende Qualitätskontrolle sorgt die Kooperation mit Reiseexperten der regionalen und örtlichen Touristeninformationen. BestFewo ist der erste Anbieter, der nach den Standards des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) geprüfte Urlaubsquartiere präsentiert. BestFewo wird betrieben von der BestSearch Media GmbH mit Sitz in Potsdam.

www.BestFewo.de

Kontakt für Journalisten:

one billion voices
Wolfgang Hechl
Münchener Str. 23
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 – 264 911 24
Fax: +49 (0)69 – 407 68 037
E-Mail: w.hechl@onebillionvoices.de
Internet: www.onebillionvoices.de

Anzeige