Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Harz / Niedersachsen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser:
Harz

Ein Mittelgebirge zum Erleben und Erholen

Im Sommer wie im Winter lockt der Harz zahlreiche Besucher an. Eine Fahrt mit der Brockenbahn ist nur ein Highlight, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Auf gut beschilderten Wanderwegen können Sie den Harz entdecken. Erholung finden Sie in einer gemütlichen Ferienwohnung oder einem schönen Ferienhaus.

BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.
Kundenbewertung
Stiftung Warentest: Testurteil GUT (2,3)
Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit: Das Qualitätssiegel zeigt man sicher buchen kann.
Mein Urlaubsziel
Meine Urlaubskriterien
Unterkunft
Ausstattung
Geeignet für
Außenbereich
Freizeit
Service
Umgebung
Urlaub mit Kind
Winterurlaub
Wellness
Urlaub mit Handicap
Landurlaub
Schlafzimmer
DTV Sterne
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.
Kundenbewertung
Stiftung Warentest: Testurteil GUT (2,3)
Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit: Das Qualitätssiegel zeigt man sicher buchen kann.

Der Harz ist ein norddeutsches Eldorado für Wanderer und Naturfreunde

Genießen Sie die herrliche Landschaft auf einem der zahlreichen WanderwegeMit 90 Kilometern Länge und 30 Kilometern Breite ist der Harz das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands. Die Ferienregion erstreckt sich über die drei Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hier finden Sie eine eindrucksvolle Berglandschaft mit hohen Bergen, mit tief eingeschnittenen Tälern, mit Felsklippen und Schluchten sowie mit wilden Flussläufen und Wasserfällen; dichte Wälder bedecken einen Großteil des Gebiets. Die einmalige Landschaft rund um den Brocken, mit 1141 Metern die höchste Erhebung des Harzes, ist als Nationalpark Harz geschützt und drei Naturparks sowie das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz verteilen sich über das Gebiet. Eine Reise in den Harz verspricht einen herrlichen Urlaub vor allem für Wanderer und Naturfreunde; im Winter kann das Gebiet zudem mit mehreren ausgezeichneten Skigebieten aufwarten. Insgesamt durchzieht ein Netz von 8000 Kilometern gut ausgeschilderter Wanderwege die Region: Hier finden Sie in der Nähe Ihrer Unterkunft Rundwanderungen oder Etappenwege, leichte Familientouren oder anspruchsvolle Fernwanderungen für jeden Geschmack. Wandern Sie zum Beispiel auf dem „Hexenstieg“, der vor kurzem als „Deutschlands schönster Wanderweg“ ausgezeichnet wurde, spazieren Sie durch das wildromantische Bodetal oder begeben Sie sich zu Fuß auf den berühmten Brocken. Begegnen Sie Luchsen oder fahren Sie mit dem Dampfzug auf den BrockenIn ausgedehnten Freigehegen leben bei Bad Harzburg vier Luchse, die Sie besonders bei den öffentlichen Fütterungen in bestens beobachten können. Auf einer herrlichen Rundwanderung oder in den Sommermonaten mit dem leisen Erdgasbus kann man von Bad Harzburg aus zum Luchsschaugehege bei der Rabenklippe gelangen. In der Bad Harzburger Sole-Therme können Sie dann in der warmen Sole entspannen oder in der Trink- und Wandelhalle das heilkräftige Wasser des Kurorts probieren. Auch die anderen Harz-Kurorte wie Bad Sachsa oder Bad Lauterberg sowie das kleine Bad Grund bieten weitere interessante Ausflugsziele. Attraktive Bergstädte wie Sankt Andreasberg, Clausthal-Zellerfeld, Altenau und viele weitere bestechen durch einmalige Hochlagen; Torfhaus ist auf 811 Metern Höhe die höchste Ansiedlung im Harz und ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Nationalpark. Auch die zahlreichen Schaubergwerke und Schauhöhlen sind sicherlich einen Abstecher wert. Eine jahrhundertealte Bergbaugeschichte zeugt vom enormen Reichtum an Bodenschätzen im Harz. Die Grube Samson bei Sankt Andreasberg zum Beispiel war lange Zeit das tiefste Bergwerk der Welt und kann heute auf Führungen besichtigt werden. Weitere herrliche Ausflugsziele wie das mittelalterliche Stolberg, die Fachwerkstadt Quedlinburg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, die Iberger Tropfsteinhöhle oder die Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken lassen in Ihren Ferien in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Harz garantiert keine Langeweile aufkommen.

Harz: Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den beliebtesten Orten der Region