Der Experte für Deutschland-UrlaubBuchungshotline:+49 (0)331-585-65-333
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.Kundenbewertung
Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ruhrgebiet / Nordrhein-Westfalen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser:
Ruhrgebiet

Früher Kohlenpott - Heute Erholung und Kultur

Dem Ruhrgebiet ist es gelungen, seine industrielle Existenz zu einem ganz besonderen Erlebnis zu gestalten und es ist damit heute zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen geworden.

Kundenbewertung
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.
Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit: Das Qualitätssiegel zeigt man sicher buchen kann.
Mein Urlaubsziel
Meine Urlaubskriterien
Unterkunft
Ausstattung
Umgebung
Außenbereich
Geeignet für
Service
Freizeit
Urlaub mit Kind
Wellness
Winterurlaub
Urlaub mit Handicap
Schlafzimmer
DTV Sterne
Anzahl erlaubter Haustiere
Kundenbewertung
BestFewo hat das Zertifikat Service Qualität zum wiederholten Mal erhalten. Dazu haben wir uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen.
Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit: Das Qualitätssiegel zeigt man sicher buchen kann.
Brückentage - Urlaub und Feiertage optimal kombinieren
Vorherige Seite12345...7Nächste Seite

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet ist ständig im Wandel. Seine Vielfalt durch Industriegeschichte, Theater, Tanz, Museen und Musicals, aber auch Natur ist einzigartig. Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung lohnt sich besonders, um das ganze Ruhrgebiet erkunden zu können.

Industrielle Geschichte zum Greifen nah

Die Zechen und ihre Fördertürme prägen das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Nur noch wenige werden zum Kohleabbau benutzt, einige stillgelegte Zechen können aber besichtigt werden. Ob als Kunstobjekte oder umgewandelt zu Museen wie der Gasometer in Oberhausen, Veranstaltungsräumen oder Kletterhallen, die Zechen gehören genauso zum Ruhrgebiet wie die allseits geliebte Currywurst. Besonders beeindruckend und populär ist das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein in Essen. Oder besuchen Sie in den Ferien die Villa Hügel am Baldeneysee – den ehemaligen Sitz der Familie Krupp. Im Ruhrgebiet kann Geschichte gesehen, angefasst und bestaunt werden.

Kulturelle Vielfalt des Potts

Nicht nur die Bewohner des Ruhrgebiets, das von ihnen liebevoll der „Pott“ genannt wird, sind Unikate. Auch zahlreiche Veranstaltungen wie die Extraschicht und die Ruhrtriennale gibt es nur dort. Auf einer kulturellen Reise durch den Ruhrpott lässt sich einiges an Erlebnissen un Wissen gewinnen. Den entscheidenden Vorteil bietet dabei die Nähe der Städte zueinander. Binnen weniger Minuten gelangen Sie von der Ferienwohnung in Dortmund zum Musical „Starlight Express“ in Bochum. Wenn Sie klassische Musik vorziehen, finden Sie die berühmte Rheinoper in der Duisburger Philharmonie. Aber auch das Aalto-Theater und das Folkwang-Museum mit Werken von van Gogh bis in die Moderne sind nur einen Katzensprung entfernt.

Ruhrgebiet: Urlaub im Grünen

Industrie und Natur müssen kein Widerspruch sein, wie das Ruhrgebiet zeigt. Wälder, Parks und Flüsse durchziehen die einmalige Landschaft. Gerade für Naturliebhaber gibt es zahlreiche Ausflugsziele. Wandern Sie an der Duisburger Sechs-Seen-Platte oder genießen Sie den Ausblick von einer der Halden, die Zeugnis dafür sind, wie sehr die Industrialisierung diese Landschaft geprägt hat. Skulpturen und Installationen bekannter Künstler stehen oft mitten auf dem Weg, sie können frei besichtigt werden. Eine ruhige, gemütliche Unterkunft am Stadtwald bei Essen oder ein Ferienhaus an der idyllischen Ruhr sind der beste Ausgleich für Stadtbesichtigungen, Shopping-Trips und kulturelle Ausflüge im Ruhrgebiet.

Tipps für Revier-Begeisterte

Wer in den Ruhrpott oder auch das Revier reist, sollte zu einem Fußballspiel gehen. Ob die erfolgreichen Vereine Schalke, Borussia Dortmund oder das traditionsreiche Rot-Weiß Essen, bei einem Spiel im Heimatstadion gibt es immer eine überragende Atmosphäre. Musikliebhaber haben eine große Wahl zwischen zahlreichen Jazz-Clubs, kostenlosen Open-Air-Festivals wie Bochum Total, einer immer größer werdenden Elektroszene, aber auch Veranstaltungen wie dem Europäischen Klassikfestival Ruhr. Sportliche können die sogenannte „Route der Industriekultur per Rad“ abfahren. Die 700 km lange Strecke zeichnet aus, dass keine besonderen Höhen überwunden werden müssen und zwischendurch viele Sehenswürdigkeiten besichtigt werden können. Im Ruhrgebiet gibt es viel zu sehen und zu erleben, auch für Familien mit Kindern. Ob eine Bootstour auf dem Baldeneysee, eine Achterbahnfahrt in einem der zahlreichen Freizeitparks oder speziell auf Kinder abgestimmte Führungen durch Zechen und Museen – für jeden Geschmack ist etwas dabei und alles ist schnell erreichbar.

Ruhrgebiet: Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den beliebtesten Orten der Region