bestfewo.de Logo

Checkliste und Packliste für Ihren Urlaub mit Hund

urlaub_mit_hund_header

Jeder Urlaub mit oder ohne Hund beginnt mit der Anreise. Bereits im Auto stellen Sie sich die alles entscheidende Frage: Habe ich wirklich an alles gedacht? Ist der Herd aus und habe ich die Haustür abgeschlossen? Unsere Check- und Packliste für Ihren Urlaub mit Hund hilft Ihnen dabei, dass Sie zumindest für Ihren Vierbeiner an alles Wichtige vor der Abreise denken.

urlaub_mit_hund_buchung_teaser

Die wichtigsten Überlegungen vor und bei der Buchung

Ein entspannter Urlaub mit Hund fängt schon bei der Planung und Buchung an. Neben dem eigentlichen Ziel der Reise sollten vor Ort die folgenden Punkte unserer Reisecheckliste erfüllt sein:

●     die Unterkunft ist hundefreundlich

●     es gibt einen eingezäunten Garten oder eine eingezäunte Auslauffläche in der Nähe

●     ein oder mehrere Tierarztpraxen befinden sich in der Nähe

●     hundefreundliche Orte und Aktivitäten sind fußläufig erreichbar

●     die Anreise ist mit Pausen an einem Tag möglich oder es ist unterwegs eine Übernachtung eingeplant
 

Bei einer Reise in das europäische Ausland muss Ihr Hund bestimmte Anforderungen erfüllen. Tut er dies nicht, sollten Sie ggf. lieber einen Urlaub innerhalb Deutschlands planen:

●     Ihr Hund hat eine gültige Tollwutimpfung, die mindestens 21 Tage zurückliegt

●     er ist gechippt

●     ein EU-Heimtierausweis ist vorhanden und gültig

●     er erfüllt ggf. länderspezifische Einreisebestimmungen und hat erforderliche, weitere Impfungen

 

Einige Länder verweigern bestimmten Hunderassen die Einreise. Am strengsten reguliert ist dabei Dänemark mit 13 Hunderassen, die dort weder gezüchtet noch gehalten werden dürfen. Informieren Sie sich unbedingt im Vorfeld, ob Ihr Hund zu einer betroffenen Hunderasse gehört.

 

urlaub_mit_hund_versicherung_teaser

Versicherungen und Unterlagen, die Sie mitnehmen sollten

Bereits vor dem Reiseantritt sollten Sie sich eine Mappe mit den wichtigsten Informationen und Unterlagen zu Ihrem Hund anlegen und außerdem als Fotos im Smartphone immer dabeihaben. In diese Mappe gehören hinein:

●     Versicherungsnummer Ihrer Hunde-Haftpflichtversicherung

●     Impfpass oder EU-Heimtierpass

●     Tasso-Ausweis oder die bei Tasso registrierte Chipnummer

●     Kontaktdaten einer Tierarztpraxis vor Ort

●     Versicherungsnummer der Hundekrankenversicherung (falls vorhanden)

urlaub_mit_hund_ausruestung_teaser

Reiseausrüstung und Reisetipps

Damit die An- und Abreise für Ihren Hund mit dem Auto möglichst angenehm ist, sollten Sie mehrere Zwischenstopps einplanen, damit Sie und Ihr Hund sich die Beine vertreten können. Die folgenden Dinge sollten Sie so einpacken, dass Sie während der Fahrt und bei Zwischenstopps griffbereit sind:

 

●     Hundefutter und genügend frisches Wasser

●     Hundegeschirr, Leine und Kotbeutel für Zwischenstopps

●     In einigen Ländern oder bei einigen Rassen den Maulkorb Ihres Hundes nicht vergessen

●     Spielzeug gegen Langeweile

●     Im Sommer: Schattenspendender Sonnenschutz und zusätzlich Sonnencreme für Nase und Ohren

●     Im Winter: Eine warme Decke. Für Hunde mit kurzem oder wenigem Fell evtl. warme Kleidung mitnehmen

●     Notfallapotheke

 

Bei anderen Reisearten als mit dem eigenen (oder geliehenem) Auto sollten Sie sich vorab über die Transportbestimmungen informieren. Für Ihren Hund ist eine Anreise mit Ihnen zusammen sicherlich der entspannteste Start in den gemeinsamen Urlaub, statt allein in einer Transportbox in einem Frachtraum sitzen zu müssen.

urlaub_mit_hund_notfallapotheke_teaser

Das gehört in die Notfallreiseapotheke

Die beste Notfallapotheke ist die, die man gar nicht erst auspacken muss. Umso wichtiger ist aber, dass Sie im Notfall alles griffbereit haben. Auf unserer Checkliste finden Sie daher die wichtigsten Dinge für Ihre Hunde Reiseapotheke. Einige sind bereits in Erste-Hilfe-Sets für Hunde / Haustiere enthalten, andere sollten Sie vorab zusätzlich besorgen:

 

●     Vom Tierarzt verschriebene Medikamente oder Beruhigungsmittel

●     Desinfektionsmittel zur Wundversorgung

●     Wundsalbe und Verbandsmaterial

●     Zeckenzange und Zeckenschutz

●     Pinzette

●     Fieberthermometer

●     Floh- und Läusekamm

●     Mittel gegen Durchfall und andere Reisekrankheiten

●     Einweghandschuhe

urlaub_mit_hund_packliste_teaser

Packliste für die Unterkunft

Damit es Ihrem Vierbeiner an nichts von daheim fehlt, können Sie unsere Packliste als Vorlage verwenden. Ergänzen Sie diese um alle Besonderheiten, die Ihr Hund für einen entspannten Urlaub benötigt:

Papiere

●     Mappe mit allen wichtigen Unterlagen

●     Buchungsbestätigung der Unterkunft

Futter und Zubehör

●     Nassfutter

●     Trockenfutter

●     Leckerlis

●     Näpfe

●     ggf. separate Spülbürste

Schlafplatz

●     gewohntes Hundebett

●     etwas zum Kuscheln (Decke, Stofftier, Kissen)

Spielzeug

●     vorhandenes Hundespielzeug gegen Langeweile

●     etwas Neues, aufregendes für den Strand oder die Auslauffläche

Pflege

●     Hundekamm oder Bürste für die Fellpflege

●     alternativ ein Pflegehandschuh

●     Hundeshampoo

●     Krallenschere

●     ggf. Ohrenpflegemittel

●     Handtücher

Bekleidung (falls vorhanden)

●     Regenmantel

●     Jacke

●     Pullover

●     usw.

 

Vertrauen in bestfewo

folded_map

Rund 125.000 deutsche Ferienunterkünfte

Über 400.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Europa

badge

Über 4,7 Mio. vermittelte Übernachtungen

Sicherheit durch echte Bewertungen von Urlaubern

tag

n-tv & Deutsches Institut für Service-Qualität:

Top 3 Platzierungen für bestfewo in Kundenservice & Internetauftritt